Download Mehrspindel-Automaten by Hans H. Finkelnburg PDF

By Hans H. Finkelnburg

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Mehrspindel-Automaten PDF

Best german_4 books

Silizium-Halbleitertechnologie

Die Grundlage der mikroelektronischen Integrationstechnik ist die Silizium-Halbleitertechnologie. Sie setzt sich aus einer Vielzahl von sich wiederholenden Einzelprozessen zusammen, deren Durchf? hrung und apparative Ausstattung extremen Anforderungen gen? gen m? ssen, um die geforderten Strukturgr? ?

Untersuchungen über den Umformvorgang in Waagerecht-Stauchmaschinen

01 Das Wesen der Waagerecht-Stauchmaschine Eine Untersuchung, die den Umformvorgang in einer bestimmten artwork von Schmieiemaschinen betrachten soll, kann nicht unabhangig von ihren Eigenschaften vorgenommen werden. Daher seien einige Hinweise auf iie 1 Merkmale und Wirkungsweise von waagerecht-StaUChmaSChinen ) vorausge schickt.

Additional info for Mehrspindel-Automaten

Sample text

L\lehrspindei-Haibautomat mit feststehenden Werkstiicken Revolverkopf mit den Spanneinrichtungen fur die Werkstucke hat eine Spann stelle mehr als Werkzeugspindeln , so daB diese unbeschadet des Handspann-Vorganges stets arbeiten konnen. Das fertiggestellte Werkstuck wird durch die Revolverkopfschaltung in die Spannstellung gebracht, kann dort aus- und ein Rohteil eingespannt werden. Die Maschine beginnt den neuen Ar beitszyklus erst, wenn die Steuereinrichtung von Hand eingeschaltet wurde. 49).

61. Formen YOm die wegen ihrer AuBenform keine sehr hohen Querschlitten aus Drehgeschwindigkeiten haben durfen, werden den Bohrern zusiitzliche, der Werkstuckdrehung entgegengesetzte Drehbewegungen gegeben, so daB fur die Arbeit des dunnen Bohrers die Summe der Drehzahlen als Schnittgeschwindigkeit in Frage kommt. Die Schnellbohreinrichtung wird spiiter noch besonders behandelt. Wird ein solcher zusiitzlicher Bohrerdrehantrieb gleichlaufend mit der Drehspindel aber mit unterschiedlicher DrehzahlgroBe ausgebildet, so liiBt sich die richtige Gewindeschneiden\~~~ 6iangS SChlitten aus Drehzahl bzw.

32. Arbeitsstelle eines Vierspindel·Reihenautomaten dann iibereinander in Reihe angeordnet werden (Abb. 32). Kreisanordnung ist zwar moglich, aber nicht notwendig, da eine Schaltung in Kreisrichtung nicht vorkommt. Bei Kreisanordnung konnen aber die Seitenund Abstechschlitten nur von auGen wirken, also je Spindel an sich nur einer, bei der Reihenanordnung kann je einer von rechts und links angesetzt werden. Bei der Kreisanordnung stehen die Seitenschlittenradial. Da die Schlitten zu jeder Spindel eine andere Richtung haben, muG jeder seinen besonderen Bewegungsantrieb haben.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 48 votes