Download Dendritische Moleküle: Konzepte, Synthesen, Eigenschaften, by Fritz Vögtle, Gabriele Richardt, Nicole Werner PDF

By Fritz Vögtle, Gabriele Richardt, Nicole Werner

Dieses Buch - als erstes in deutscher Sprache - gibt eine Gesamtübersicht über dendritische Moleküle. Ausgehend von der Definition und Nomenklatur über Struktur, Synthese, Analytik und Funktion wird der fachübergreifende Charakter (Organische, Anorganische, Analytische, Supramolekulare, Physikalische, Polymer-, picture- und Biochemie, Physik, Biologie, Pharmazie, Medizin, Technik) dieser noch jungen Verbindungsklasse deutlich gemacht. Anwendungen in den Lebenswissenschaften (u. a. medizinische Diagnostik, Gentransfektion) und den Materialwissenschaften (z. B. Nanopartikel, Lacke, Hybridmaterialien, Oberflächen) werden beschrieben.

Show description

Read or Download Dendritische Moleküle: Konzepte, Synthesen, Eigenschaften, Anwendungen PDF

Best german_1 books

Das Buch der Illusionen

Mild shelf put on. Small tears to airborne dirt and dust disguise. close to advantageous e-book in stable dirt conceal. Pages are fresh. Binding is tight.

Umsatzsteuer intensiv - Veranlagung nach neuem Recht (2009)

Fallorientiert und praxisnah vermittelt das Werk die neue Rechtslage im Umsatzsteuerrecht für den Veranlagungszeitraum 2007 und 2008. Das Werk berücksichtigt alle wichtigen Änderungen im Umsatzsteuerrecht aufgrund neuer Steuergesetzgebung, Rechtsprechung sowie neuer Verwaltungsanweisungen. Das aktuelle Jahressteuergesetz ist bereits vollständig eingearbeitet.

Extra info for Dendritische Moleküle: Konzepte, Synthesen, Eigenschaften, Anwendungen

Example text

Chem. 1974, 86, 896-898; Angew. Chem. Int. Ed. 1974, 13, 814-816; F. Vögtle, H. Sieger, W. M. Müller, J. Chem. Research (S) 1978, 398-399; Übersicht: F. M. Menger, Top. Curr. Chem. 1986, 136, 1-16. [7] R. G. Denkewalter, J. F. Kolc, W. J. S. Pat. 4. 646, 1979, R. G. Denkewalter, J. F. Kolc, W. J. S. Pat. 872, 1981; Denkewalter, J. F. Kolc, W. J. S. Pat. 688, 1983. [8] M. Maciejewski, Macromol. Sci. Chem. 1982, A17, 689-703. -G. de Gennes, H. Hervet, J. Phys. Lett. Fr. 1983, 44, L351-L361. [10] Übersicht: D.

1985, 17, 117-132. [4] G. R. -Q. Yao, V. K. Gupta, G. R. Baker, J. Org. Chem. 1985, 50, 2003-2004. [5] C. J. Hawker, J. M. J. Fréchet, J. Chem. , Chem. Commun. 1990, 1010-1013; C. J. Hawker, J. M. J. Fréchet, Macromolecules 1990, 23, 4726-4729; J. Am. Chem. Soc. 1990, 112, 7638-7647; C. J. Hawker, K. L. Wooley, J. M. J. Fréchet, J. Chem. 1 1993, 1287-1297; J. M. J. Fréchet, C. J. Hawker, K. L. Wooley, J. Macromol. , Pure Appl. Chem. 1994, A31, 1627-1645; J. S. Moore, Z. Xu, Macromolecules 1991, 24, 5893-5894; Z.

R. Newkome, C. N. Moorefield, F. Vögtle, Dendrimers and Dendrons: Concepts, Syntheses, Applications, Wiley-VCH, Weinheim, 2001; J. M. J. Fréchet, D. A. Tomalia, Dendrimers and Other Dendritic Polymers, Wiley, New York 2002; I. In, S. Y. Kim, Macromolecules 2005, 38, 9399-9401. [8] R. Spindler, J. M. J. Fréchet, J. Chem. , Perkin Trans. 1 1993, 913-918. [9] F. Zeng, S. C. Zimmerman, J. Am. Chem. Soc. 1996, 118, 5326-5327. [10] Übersicht: S. M. Grayson, J. M. J. Fréchet, Chem. Rev. 2001, 101, 3819-3867.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 23 votes