Download Debian GNU, Linux in der Praxis : Anwendungen, Konzepte, by Wulf Alex PDF

By Wulf Alex

Das vorliegende Handbuch wendet sich an Debian-User, die über ein vollständig installiertes und konfiguriertes method verfügen, und nun das breite Spektrum der Anwendungen nutzen möchten. Im einzelnen werden folgende Themen behandelt: Datenorganisation (Benutzer- und Terminverwaltung, Groupware), Datenhaltung in Datenbanken (PostgreSQL, MySQL), Gestaltung von Grafiken (xfig, gnuplot, freie CAD-Programme), Bildverarbeitung (Gimp), wichtige Anwendungen zur Netzwerkkommunikation (ftp, email, write, speak, IRC, rapid Messaging, Voice over IP). Ferner werden freie Programme zur Tabellenkalkulation (Gnumeric) und zur Textverarbeitung (vi, Emacs, LaTeX, RCS, CVS) vorgestellt, eine Einführung in die Computer-Algebra mittels Maple gegeben und gängige UNIX-Werkzeuge sowie die Office-Suiten OpenOffice und StarOffice in ihrer Basisfunktionalität dargestellt. Dieses Werk bietet die optimale Ergänzung zum Buch Debian GNU/Linux Grundlagen, install management und Anwendung von Peter H. Ganten und Wulf Alex.  Read more...

Show description

Read Online or Download Debian GNU, Linux in der Praxis : Anwendungen, Konzepte, Werkzeuge PDF

Similar german_3 books

Projektbeschreibung. Blohm Voss BV P-215.Schlechtwetter- und Nachtj#228;ger

"Описание проекта самолета «BV P-215». A specification was once issued by way of the Technische Luftr#252;stung (Technical Air Armaments Board) in overdue January 1944 for the definitive evening fighter. initial standards have been to be a most sensible velocity of 900 km/h (559 mph), an persistence of 4 hours, armament such as 4 cannon and internally fastened radar.

Boykottpartizipation : Entwicklung und Validierung eines Erklärungsmodells durch ein vollständig integriertes Forschungsdesign

Stefan Hoffmann stellt dar, weshalb sich Konsumenten an einem Boykott beteiligen. Er entwickelt ein umfassendes, empirisch validiertes Modell des politisch motivierten Kaufverhaltens, auf dessen foundation sich Implikationen für supervisor und politische Akteure ableiten lassen.

Lernen: Grundlagen der Lernpsychologie

Kompakt und verständlich stellt dieser Band die psychologischen Grundlagen des Lernens vor. Behandelt werden sowohl klassische behavioristische Lerntheorien, wie z. B. das klassische und operante Konditionieren, als auch neuere Ansätze, die in der aktuellen Forschung eine wichtige Rolle spielen. Neben theoretischen Erläuterungen werden Anwendungsmöglichkeiten von Lerntheorien z.

Mobile Learning: Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten

Cellular studying - das Lernen mithilfe von kleinen drahtlosen Geräten wie Smartphones - etabliert sich als Möglichkeit, selbstgesteuerte Lernprozesse in tägliche Arbeitsabläufe einzubinden, ortsunabhängig Zugang zu Informationen, sozialen Netzwerken oder Lern- und Arbeitswerkzeugen zu haben bzw. auf kleine Lerneinheiten für einen situativen Abruf zugreifen zu können.

Additional info for Debian GNU, Linux in der Praxis : Anwendungen, Konzepte, Werkzeuge

Sample text

Der Fortschritt gegenüber früher besteht darin, dass man zum Preis eines physikalischen Bildschirms mehrere Fenster mit jeweils einem emulierten Bildschirm bekommt. Die Tastatur lässt sich nicht per Software vervielfachen, und Rechner mit mehreren Tastaturanschlüssen sind ungewöhnlich (mehrere echte Bildschirme an einem Rechner gibt es). Aus einem solchen emulierten Terminal heraus lassen sich Programme aufrufen und benutzen, die für die Kommandozeile geschrieben sind, allen voran die Shells. X11 bringt selbst den Emulator xterm mit, der ein Terminal vom Typ DEC VT102 nachahmt.

Einige der Werkzeuge erlauben, das Dumpen nach einer bestimmten Verzögerung auszulösen. Bilder aus dem Fernsehen oder von Video DVDs lassen sich nicht auf diese Weise festhalten. 4 Fernsehen mit dem PC auf Seite 358. 3 Desktop Environments (KDE, GNOME) Ein Benutzer hat auf einem durchschnittlichen Arbeitsplatz folgende Möglichkeiten, Tätigkeiten im Dialog gleichzeitig laufen zu lassen: • • • virtuelle Konsolen oder Terminals, meist sechs zusätzlich zum X11-Bildschirm, Desktops, meist vier, Fenster auf einem Desktop, praktisch begrenzt durch die Bildschirmgröße.

Die höchste Priorität hat LC_ALL, die niedrigste LANG. Ist die Variable LC_ALL nicht leer, ersetzt sie alle übrigen. UTF-8 lauten. Die unterstützten Locale sind in der Datei /usr/share/i18n/SUPPORTED aufgelistet. Nebenan liegen in zwei Verzeichnissen die Definitionsdateien und Zeichensätze. bashrc überrannt werden können.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 21 votes