Download VOB/B nach Ansprüchen: Entscheidungshilfen für Auftraggeber, by Christian Zanner PDF

By Christian Zanner

Das Fachbuch vermittelt in allgemein verständlicher shape die Grundkenntnisse der VOB/B und gibt Sicherheit bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen aller am Bau Beteiligten während der Bauabwicklungsphase und der sich anschließenden Mängelhaftung. Das Buch ist das ideale Hilfsmittel auf jeder Baustelle. Durch den Aufbau des Werkes nach Ansprüchen kann es in der Praxis als Nachschlagewerk für einzelne Situationen herangezogen werden. Die 6. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und die neuen Regelungen der VOB/B 2016, die am 18.04.2016 in Kraft getreten ist.

Show description

Continue reading "Download VOB/B nach Ansprüchen: Entscheidungshilfen für Auftraggeber, by Christian Zanner PDF"

Download Mitarbeiterbefragung - was dann...? MAB und Folgeprozesse by Walter Bungard, Karsten Müller, Cathrin (Eds.) Niethammer PDF

By Walter Bungard, Karsten Müller, Cathrin (Eds.) Niethammer

Die Mitarbeiterbefragung als tool der Feedbackgewinnung und Organisationsentwicklung wird in großen und mittleren Unternehmen zunehmend häufiger eingesetzt. In vielen Fällen wird es aber versäumt, die nach der eigentlichen Befragung notwendigen Follow-up-Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch bleiben Erkenntnisse ungenutzt, wichtige Veränderungen werden nicht angeschoben und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter steigt. Mittlerweile erkennen die Verantwortlichen, dass das zeit- und kostenaufwändige Verfahren MAB nur dann nachhaltig wirksam ist, wenn Folgeprozesse bereits von Beginn an eingeplant und nach der Befragung konsequent durchgeführt werden. In der Praxis besteht zur Zeit eine große Nachfrage, wie guy ein gutes Follow-up gestaltet. Dieses Buch beschreibt - aufbauend auf den Grundlagen zur Durchführung einer Mitarbeiterbefragung - praxisnahe instruments für die Steuerung der Folgeprozesse und stellt konkrete Firmenbeispiele vor. Es schließt eine Lücke in der Literatur und ist ein unverzichtbarer Werkzeugkasten für alle, die Mitarbeiterbefragungen durchführen oder beratend tätig sind.

Show description

Continue reading "Download Mitarbeiterbefragung - was dann...? MAB und Folgeprozesse by Walter Bungard, Karsten Müller, Cathrin (Eds.) Niethammer PDF"

Download Public Relations und Kommunikationsmanagement: Eine by Lars Rademacher PDF

By Lars Rademacher

Die Grundlagen fur mein Denken und Arbeiten wurden an der Universitat Siegen gelegt, an der ich das Ende eines wahrlich goldenen Zeitalters miterleben durfte. Allen voran mochte ich hier Helmut Kreuzer (1927-2004) nennen, dessen Weitblick, Gespur fur Themen und wissenschaftliche Liberalitat mich stets bee- druckt haben. Fur ihn zu arbeiten conflict eine Ehre. Zudem danke ich Peter Seibert und Helmut Heinze fur ihre gute Ausbildung und Burkhard Schaeder fur einen einzigen Satz im ersten Semester, der mein ganzes Studium getragen hat. Das D- ken von Siegfried J. Schmidt hat in den spaten Siegener Jahren viel von meinen wissenschaftlichen Interessen gepragt. Es struggle keine leichte Herausforderung, das dort Gehorte mit dem Wissen der Theologen (Jurgen Werbick, Ingo Broer, Elmar Kos), Philosophen (v. a. Bernhard Irrgang und Jochem Hennigfeld) und der - triebswirte (u. a. Hermann Freter) in Einklang zu bringen. Helmut Kreuzer, Michael Krzeminski und Klaus Kreimeier sei Dank, dass sie mir fruh gestatteten, mein w- senschaftliches Crossover im Medienstudiengang der Universitat Siegen auch in der Lehre zu erproben. So erlaubten sie mir, mein erstes Seminar im WS 1997/98 uber Schweigen als Kommunikationsform zu halten. In Hannover forderten mich spater Ulli Grottrup und mein langjahriger Mentor dieser Jahre, Bernd Schmidt, bei dem ich nach seinem Wechsel an die Universitat Gottingen bislang am haufigsten lehren durfte."

Show description

Continue reading "Download Public Relations und Kommunikationsmanagement: Eine by Lars Rademacher PDF"