Download Boykottpartizipation : Entwicklung und Validierung eines by Stefan Hoffmann PDF

By Stefan Hoffmann

Stefan Hoffmann stellt dar, weshalb sich Konsumenten an einem Boykott beteiligen. Er entwickelt ein umfassendes, empirisch validiertes Modell des politisch motivierten Kaufverhaltens, auf dessen foundation sich Implikationen für supervisor und politische Akteure ableiten lassen.

Show description

Read or Download Boykottpartizipation : Entwicklung und Validierung eines Erklärungsmodells durch ein vollständig integriertes Forschungsdesign PDF

Similar german_3 books

Projektbeschreibung. Blohm Voss BV P-215.Schlechtwetter- und Nachtj#228;ger

"Описание проекта самолета «BV P-215». A specification was once issued by way of the Technische Luftr#252;stung (Technical Air Armaments Board) in overdue January 1944 for the definitive evening fighter. initial standards have been to be a most sensible velocity of 900 km/h (559 mph), an persistence of 4 hours, armament including 4 cannon and internally fixed radar.

Boykottpartizipation : Entwicklung und Validierung eines Erklärungsmodells durch ein vollständig integriertes Forschungsdesign

Stefan Hoffmann stellt dar, weshalb sich Konsumenten an einem Boykott beteiligen. Er entwickelt ein umfassendes, empirisch validiertes Modell des politisch motivierten Kaufverhaltens, auf dessen foundation sich Implikationen für supervisor und politische Akteure ableiten lassen.

Lernen: Grundlagen der Lernpsychologie

Kompakt und verständlich stellt dieser Band die psychologischen Grundlagen des Lernens vor. Behandelt werden sowohl klassische behavioristische Lerntheorien, wie z. B. das klassische und operante Konditionieren, als auch neuere Ansätze, die in der aktuellen Forschung eine wichtige Rolle spielen. Neben theoretischen Erläuterungen werden Anwendungsmöglichkeiten von Lerntheorien z.

Mobile Learning: Potenziale, Einsatzszenarien und Perspektiven des Lernens mit mobilen Endgeräten

Cellular studying - das Lernen mithilfe von kleinen drahtlosen Geräten wie Smartphones - etabliert sich als Möglichkeit, selbstgesteuerte Lernprozesse in tägliche Arbeitsabläufe einzubinden, ortsunabhängig Zugang zu Informationen, sozialen Netzwerken oder Lern- und Arbeitswerkzeugen zu haben bzw. auf kleine Lerneinheiten für einen situativen Abruf zugreifen zu können.

Additional resources for Boykottpartizipation : Entwicklung und Validierung eines Erklärungsmodells durch ein vollständig integriertes Forschungsdesign

Sample text

1205) argumentieren, dass der Grad der Öffentlichkeit des Konsums die Bedeutung sozialer Einflüsse auf die individuelle Boykottentscheidung moderiert. h. nicht beobachtetem) Konsum nur eine untergeordnete Rolle, während sie bei Gütern, die öffentlich konsumiert werden, bedeutsam sind (vgl. Bearden/Etzel 1982). So steht ein Tierschützer wahrscheinlich unter dem Druck, Fleischprodukte zu boykottieren, vor allem wenn er häufig mit ähnlich denkenden Freunden essen geht. 4 Sozial verantwortliches Verhalten des Unternehmens als Ziel Smith (1990, S.

Das gestiegene Einkommen enthebt sie der Notwendigkeit, auf geringfügige Preisanstiege mit einem Boykott zu reagieren. Schließlich schwinden in dem Maße, wie sich die Rollenmuster von Männern und Frauen angleichen, die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Boykottteilnahme. Mikroperspektive: Boykottpartizipation als individuelle Handlung 37 Eine eigene Analyse der Daten des World Values Survey (WVS; vgl. European Values Study Group and World Values Survey Association 2006) gibt weiteren Aufschluss über sozioökonomische Merkmale von Personen, die sich an Boykotten beteiligen.

Entfalten normativen Druck (vgl. Sen et al. 2001, S. ), der entweder direkt oder indirekt, als internal wahrgenommener Druck, wirkt. Die Theorie des geplanten Verhaltens (vgl. Ajzen 1991) erklärt dies mit der subjektiven Norm. Demnach hängt die Verhaltensabsicht von der Makroperspektive: Boykott als kollektive Handlung 29 Annahme der Person ab, was das soziale Umfeld von ihr erwartet sowie von ihrer Motivation, diesen Erwartungen zu entsprechen. Einen weiteren Erklärungsansatz bietet die Referenzgruppen-Theorie (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 24 votes