Download Appretur der Textilien: Mechanische und Chemische by Textil-Ing. Walter Bernard (auth.) PDF

By Textil-Ing. Walter Bernard (auth.)

Show description

Read Online or Download Appretur der Textilien: Mechanische und Chemische Technologie der Ausrüstung PDF

Best german_4 books

Silizium-Halbleitertechnologie

Die Grundlage der mikroelektronischen Integrationstechnik ist die Silizium-Halbleitertechnologie. Sie setzt sich aus einer Vielzahl von sich wiederholenden Einzelprozessen zusammen, deren Durchf? hrung und apparative Ausstattung extremen Anforderungen gen? gen m? ssen, um die geforderten Strukturgr? ?

Untersuchungen über den Umformvorgang in Waagerecht-Stauchmaschinen

01 Das Wesen der Waagerecht-Stauchmaschine Eine Untersuchung, die den Umformvorgang in einer bestimmten artwork von Schmieiemaschinen betrachten soll, kann nicht unabhangig von ihren Eigenschaften vorgenommen werden. Daher seien einige Hinweise auf iie 1 Merkmale und Wirkungsweise von waagerecht-StaUChmaSChinen ) vorausge schickt.

Extra info for Appretur der Textilien: Mechanische und Chemische Technologie der Ausrüstung

Example text

Fewa" als Feinwaschmittel auf den Markt und zeigen neben gutem Waschvermögen ausreichende Beständigkeiten und eine neutrale Reaktion. Die Produkte mit höherer Kohlenstoffanzahl haben eine bessere Avivage-, die mit niederer eine bessere Waschwirkung. Die Faser wird mit diesen Waschmitteln nicht ausgelaugt, sondern kann u. U. sogar bis zu 2% an Fett als Waschmittel aufnehmen. Die beste Waschkraft entwickeln sie in alkalischen Bädern bei einem pH-Wert zwischen 8-10 unter Zusatz von Soda oder Ammoniak und einer Temperatur von 40-60° C.

Anstelle der größeren Quetschwalzen aus Holz oder gummibelegter Eisenwalzen verwendet man Walzen kleineren Durchmessers und oft drei derartige Walzen übereinander, um die Ware mindestens zweimal zu quetschen. Zur weiteren Intensivierung der mechanischen Bear beitung kann man die Stücke durch ein Riffelwalzenpaar , welches sich im Schmutztrog befindet und wie Zahnräder ineinandergreift, führen . Auch die Abb. 38. Breitwaschmaschine mit Tauchsugger (Hemmer) Bernard, Die Appretur der Textilien 4 50 1.

Böhme Percolloid KG Rucosal FS u. a. Holtmann Rudolf Die Fettsäure-Kondensationsprodukte werden durch Kondensation von Fettsäurechloriden mit Oxy- oder Aminoalkansulfonsäuren hergestellt m:d an- 26 1. Die mechanischen Appreturarbeiten schließend neutralisiert. Zu den ersteren Produkten gehört das von der ehern. I G. Farbenindustrie hergestellte "Igepon A" mit der Formel: C17H3SCOOCHzCHzSOaNa welches aus Olsäurechlorid und Oxyäthansulfosäure hergestellt wurde. Der zweite Typ, das "Igepon T" C17Hs3CONCHzCHzSOaNa I CHa wird aus Olsäurechlorid und Methyltaurin gewonnen.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 50 votes