Download Anonymität im Internet: Grundlagen, Methoden und Tools zur by Dr. Helmut Bäumler (auth.), Helmut Bäumler, Albert von PDF

By Dr. Helmut Bäumler (auth.), Helmut Bäumler, Albert von Mutius (eds.)

Anonymität ist ein selbstverständliches Recht jedes Menschen, davon gehen wir in der modernen Gesellschaft aus. Nun sind es die Informations- und Kommunikationstechniken, die zunehmend die Wahrung dieses Grundrechts bedrohen. Das Buch beantwortet die Frage, worauf das Recht auf Anonymität beruht (Rechtliche Aspekte) und wie Schutzmechanismen greifen können (Technische Aspekte). Schwerpunkt ist die Nutzung geeigneter instruments, die bei derDurchsetzung des Rechts dienlich sind.

Show description

Read Online or Download Anonymität im Internet: Grundlagen, Methoden und Tools zur Realisierung eines Grundrechts PDF

Best german_4 books

Silizium-Halbleitertechnologie

Die Grundlage der mikroelektronischen Integrationstechnik ist die Silizium-Halbleitertechnologie. Sie setzt sich aus einer Vielzahl von sich wiederholenden Einzelprozessen zusammen, deren Durchf? hrung und apparative Ausstattung extremen Anforderungen gen? gen m? ssen, um die geforderten Strukturgr? ?

Untersuchungen über den Umformvorgang in Waagerecht-Stauchmaschinen

01 Das Wesen der Waagerecht-Stauchmaschine Eine Untersuchung, die den Umformvorgang in einer bestimmten paintings von Schmieiemaschinen betrachten soll, kann nicht unabhangig von ihren Eigenschaften vorgenommen werden. Daher seien einige Hinweise auf iie 1 Merkmale und Wirkungsweise von waagerecht-StaUChmaSChinen ) vorausge schickt.

Additional info for Anonymität im Internet: Grundlagen, Methoden und Tools zur Realisierung eines Grundrechts

Sample text

Luhmann, Legitimation durch Verfahren, 1969, S. 160. Ist es Zufall oder Kalkül, so muss man fragen, dass gerade jetzt, so kurz vor der Bundestagswahl in einem Leitblatt der bürgerlichen Presse die alten Argumente eines J. St. Mill gegen die Geheimheit der Wahl wieder ausgegraben werden? Vgl. J. ", Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 11. 8. 2002, Nr. 32, S. 52. 46 2 Grundlagen oder, wie der "Kalif Storch" im Märchen, ornithologische Studien zu treiben oder auch nur, um in Ruhe zu genießen.

Damit stehen die Rechte aus Art. 2 Abs. 1 GG unter einem einfachen Gesetzesvorbehalt, was verfassungsrechtlich und verfassungspolitisch durch die erhebliche Ausweitung des Schutzbereichs dieses Grundrechts im Ergebnis gerechtfertigt erscheint. Dies hat zur Folge, dass Beeinträchtigungen des Rechts auf Anonymität nur durch oder aufgrund eines parlamentarischen Gesetzes gerechtfertigt werden können, welches hinreichend bestimmt ist und auch im Übrigen der Verfassungsrechtsordnung entspricht. Es gelten also Parlamentsvorbehalt und Bestimmtheitsgrundsatz.

Dieses "man" ist ein relativer Begriff, der zeitlich und räumlich sehr verschiedene Umfänge haben kann. Ein Anonymus des 16. B. als "Meister der weiblichen Halbfiguren" oder, einen anderen, als "Meister von Frank1 Vortrag in der Sommerakademie 2002 des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schieswig-Hoistein. Die Vortragsfonn wurde beibehalten. H. Bäumler et al. 2 Gäbe es über ein Genie wie Francisco de Goya überhaupt keine persönlichen Daten mehr, wir würden ihn als "Meister der gelben Hosen" oder "der gelben Westen" oder "des Gelb" schlechthin kennen, erkennen und verehren.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 48 votes